Dr. med. Hans-Jürgen ist Matz

Facharzt für Urologie in Hannover


Andrologie,
Sterilisation (Vasektomie) und andere Ambulante Operationen,
medikamentöse Tumortherapie,
Palliativmedizin

Ich bin Mitglied im Netzwerk


Tel.: 01725414776

Dr. med. Hans-Jürgen Matz, Facharzt für Urologie, Hannover

 

 

 

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

zum 15.02.2023 musste ich leider meine allgemeine urologische Tätigkeit beenden. 

Ein geplanter Neustart in kompletter Selbstständigkeit ließ sich zu meinem Bedauern aufgrund bürokratischer Hürden, verbunden mit erheblichen Investitionen, nicht realisieren. Gegen diesen Aufwand sprach letztlich auch mein nicht mehr ganz “jugendliches Alter”.

Lediglich die Durchführung ambulanter Sterilisationsoperationen wird von mir fortgesetzt werden können.

So war es nun an der Zeit, mich von Ihnen zu verabschieden und mich bei Ihnen zu bedanken für Ihre Treue und Ihr Vertrauen, die Sie mir z.T. über Jahrzehnte entgegengebracht haben. Über 31Jahre habe ich in der Praxis Bödekerstr. 88 mit Freude und Engagement gearbeitet. Dass das fast ausschließlich in angenehmer Atmosphäre erfolgen konnte, dazu haben auch Sie, liebe Patientinnen und Patienten, viel beigetragen. Und so werde ich manche nette, fröhliche Anekdote meines Praxisalltags mit in den Ruhestand nehmen.

 

Nun wünsche ich Ihnen möglichst optimale Gesundheit und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihr  Hans-Jürgen Matz

 

PS:

1. die STERILISATIONSOPERATIONEN in der Theaterstr. 14 werden von mir fortgeführt.  Anmeldungen bei Frau Toprakli sind allerdings vorrübergehend leider nicht möglich. Mich erreichen Sie unter der Rufnummer 0172 5414776.

 

2. sollten sich Ihrerseits wesentliche urologische Fragen, z.B. das Bedürfnis nach einer zweiten Meinung, ergeben, können Sie mich telefonisch ebenfalls unter 0172 5414776 erreichen. 

 

 

 


Vasektomie bzw. Sterilisation des Mannes

Was ist eine Vasektomie?

Die Vasektomie ist ein operativer Eingriff mit dem Ziel, einen Mann zu sterilisieren, also unfruchtbar zu machen. Es gibt verschiedene Gründe warum sich ein Mann für eine solche Sterilisation entscheiden mag. Der häufigste Grund dafür ist aber, dass der Mann ein Alter erreicht hat, in welchem die Familienplanung und damit der Kinderwunsch definitiv abgeschlossen sind. Ein typischer Vasektomie-Patient ist daher mindestens dreißig Jahre alt.